Timestamp

time of event
2014-05-27

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Forscher in Afrika haben in einer zweijährige Studie, die der WWF zusammen mit dem namibischen Umwelt- und Tourismusministerium durchführte, einen Wanderrekord von afrikanische Säugetieren dokumentiert. Viele Hundert Steppenzebras (Equus quagga) wurden bei ihrer 500 Kilometer langen Wanderung zwischen Namibia und Botsuana beobachtet. Die Studie kam zum Ergebnis, dass kein anderes Säugetier Afrikas derart weite Strecken zurücklegt. Zur Erforschung der Zebra-Migration wurden insgesamt acht Tiere mit Satellitenhalsbändern ausgestattet. Nach Aussage des WWF ist die Wanderung der Zebras ein Beispiel dafür, wie wichtig der länderübergreifende Naturschutz sei. Die untersuchte Migration fand vollständig im Schutzgebietskomplex Kavango-Zambesi (kurz KaZa)statt, das 2011 von Angola, Botsuana, Namibia, Sambia und Simbabwe ins Leben gerufen wurde und eine Fläche so groß wie Schweden umfasst. Die Ergebnisse der Studie wurden am 27. Mai 2014 in der Zeitschrift Oryx veröffentlicht.

en

Researchers have documented the longest-known terrestrial migration of wildlife in Africa – up to several thousand zebra covering a distance of 500km - according to World Wildlife Fund (WWF). Using GPS collars on eight adult Plains zebra (Equus quagga), WWF and Namibia’s Ministry of Environment and Tourism, in collaboration with Elephants Without Borders (EWB) and Botswana’s Department of Wildlife and National Parks, tracked two consecutive years of movement back and forth between the Chobe River in Namibia and Botswana’s Nxai Pan National Park, a straight-line distance of 250km (500km round-trip). The findings are detailed in the study, A newly discovered wildlife migration in Namibia and Botswana is the longest in Africa, published on 27 May 2014 in the journal, Oryx.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t3ff7cb9d_146a3eabdb3_-7d22
dct:date
2016-11-21