Timestamp

time of event
2008-02-26

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Der globale Saatguttresor auf der Insel Spitzbergen am Polarkreis wurde am 26. Februar 2008 eröffnet. Zur Eröffnung wurden 100 Millionen Samen von Nutzpflanzen aus über 100 Nationen in der globalen Saatgutbank deponiert. Im Svalbard Global Seed Vault wird Saatgut von Nutzpflanzen aus allen Ländern der Erde eingelagert. Auf diese Weise sollen Verluste nationaler Saatgutbanken beispielsweise nach Naturkatastrophen, Kriegen oder Epidemien durch die Duplikate aus dem Samentresor Spitzbergens ersetzt werden können.

en

On 26 February 2008 the Svalbard Global Seed Vault opened on a remote island in the Arctic Circle, receiving inaugural shipments of 100 million seeds that originated in over 100 countries. The Svalbard Global Seed Vault is designed to store duplicates of seeds from seed collections from around the globe. If seeds are lost, e.g. as a result of natural disasters, war or simply a lack of resources, the seed collections may be reestablished using seeds from Svalbard.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t3e926_11c3fbddd57_-2ab0
dct:date
2016-11-21