Timestamp

time of event
2010-09-30

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Related terms

Definitions

de

Die Flüsse der Erde stecken in der Krise, lautet das Resultat einer Untersuchung von einem Forscherteam der Universität Wisconsin-Madison und der städtischen Universität in New York, die am 30. September 2010 im Magazin Nature veröffentlicht wurde. Erstmals wurde kartographiert, wo die Abwässer aus Landwirtschaft und Industrie, dichte Besiedlung durch den Menschen und eingeschleppte Tierarten die schlimmsten Schäden anrichten. Um das Ausmaß der Verschmutzung greifbar zu machen, haben die Wissenschaftler eine hochaufgelöste Weltkarte erstellt, die unter Verwendung von insgesamt 23 verschiedenen Umweltstressfaktoren mit Hilfe einer spezielle Software berechnet wurde.

en

The world's rivers are in crisis, according to a study by researchers from the University of Wisconsin-Madison Center for Limnology and the City College of New York (CCNY) that is published in the Sept. 30, 2010 issue of the scientific journal Nature. The study, led by UW-Madison limnologist and professor of zoology Peter McIntyre and CCNY modeler Charles Vörösmarty, combines, for the first time, indices of water security and biodiversity for all of the world's rivers, many of which are severely degraded due to issues of pollution, water diversion and introduced species.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t2f024871_12b60694096_1e91
dct:date
2016-11-21