Timestamp

time of event
2010

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Am 4. Februar 2011 wurde der Bericht "The 2010 Amazon Drought" von den Autoren Simon Lewis, Paulo Brando und drei Co-Autoren im Magazin Science veröffentlicht. Er zeigt auf, dass die extreme Trockenheit 2010 im Amazonasbecken, die Dürre 2005 in ihrem Ausmaß übertraf. 2005 galt schon als vermeintliche Jahrhundertdürre, da über Monate hinweg deutlich zu wenig Niederschlag fiel und zahlreiche Flüsse versiegten. Doch im Jahr 2010 wiederholte sich dieses Naturereignis und war großräumiger und heftiger ausgeprägt. Die von Simon Lewis von der Universität in Leeds und seinen Kollegen ausgewerteten Satellitendaten zeigten, dass 2010 rund drei Millionen Quadratkilometer Regenwald in Amazonien unter ausbleibenden Niederschlägen litten und die betroffene Fläche war damit 50 Prozent größer als vor sechs Jahren.

en

A paper by Simon Lewis, Paulo Brando and three co-authors, published on 4 February 2011 in Science Magazine, reports on the 2010 drought in the Amazon Basin. This drought occurred only a few years after the exceptional drought of 2005, which was supposed to have been a one-in-a-hundred-year event. The paper presents evidence that last year's drought was both more severe and more extensive than the earlier one.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t1f97b2d0_12e1e9f9cb0_-4aea
dct:date
2016-11-21