Timestamp

Beginning
2009-12-07
Ending
2009-12-18

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Die 15. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention (COP 15) und die 5. Vertragsstaatenkonferenz des Kyoto-Protokolls (CMP 5) fand vom vom 7. und 18. Dezember 2009 in Kopenhagen statt. Ziel des UN-Klimagipfels in Kopenhagen war es, die Kernelemente für ein neues Klimaabkommen verbindlich zu entscheiden. Das wurde nicht erreicht. In Kopenhagen ist es nur gelungen, während der letzten beiden Verhandlungstage durch eine Gruppe von repräsentativ ausgewählten Staats- und Regierungschefs die Kopenhagen Vereinbarung (Copenhagen Accord, CA) zu erarbeiten. In der Kopenhagen-Vereinbarung bekennen sich alle unterstützenden Staaten erstmals zum Ziel, den globalen Temperaturanstieg auf unter 2 Grad Celsius zu begrenzen. Die Industrieländer bekennen sich dazu, für die Zeit von 2010-12 bis zu 30 Milliarden US-Dollar für Klimaschutz in Entwicklungsländern zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus sollen ein "Technologie Mechanismus", und ein "REDD+ Mechanismus" eingerichtet werden. Diese sollen Entwicklungsländer bei Technologieprogrammen und bei der Minderung ihrer Emissionen aus Entwaldung und Walddegradierung unterstützen.

en

The 15th session of the Conference of the Parties to the UNFCCC and the 5th session of the Conference of the Parties serving as the Meeting of the Parties to the Kyoto Protocol took place from 7-18 Dezember 2009 in Copenhagen and was hosted by the Government of Denmark. The goal was to make binding decisions on central elements of a new climate agreement. This was not achieved. In Copenhagen a group of representatively selected heads of state and government only managed to draw up the Copenhagen Accord (CA) during the last two days of negotiations. All countries supporting the Copenhagen Accord committed to the goal of limiting the rise in global temperature to less than two degrees. The industrialised countries pledged up to 30 billion US-Dollars for climate action in developing countries from 2010-2012. Further plans include establishing a Technology Mechanism and a REDD+ Mechanism. These mechanisms are aimed at supporting developing countries in technology programmes and reducing emissions from deforestation and forest degradation.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t14aa2db_121c6315c9e_7a18
dct:date
2016-11-21