Timestamp

time of event
2010-05-10

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Der GBO3, der Globale Ausblick zur Biodiversität 3, des Übereinkommens zur Biologischen Vielfalt (CBD), wurde am 10. Mai 2010 weltweit veröffentlicht. Der Bericht ist der wichtigste globale Überblick über den Zustand der Biodiversität. Er stellt fest, dass das Ziel bis zum Jahr 2010 den weltweiten Verlust an biologischer Vielfalt entscheidend zu verlangsamen, nicht erreicht worden ist. Die Ausdehnung natürlicher Lebensräume schwindet in den meisten Teilen der Welt, wobei der Flächenverlust von Tropenwäldern und Mangroven in einigen Regionen immerhin verlangsamt werden konnte. Süßwasserlebensräume, Eismeere, Salzwiesen, Korallenriffe, Seegraswiesen und Muschelbänke weisen ernsthafte Verschlechterungen ihres Zustands auf. Fast ein Viertel der Pflanzenarten ist Schätzungen zufolge vom Aussterben bedroht. Die Populationsgröße von Wirbeltieren hat zwischen 1970 und 2006 durchschnittlich um fast ein Drittel abgenommen.

en

On 10 May 2010, the third edition of Global Biodiversity Outlook is being launched in a number of cities around the world, including Alexandria, Bonn, Brasilia, Chamonix, London, Manama, Montreal, New York, Nairobi, Panama, and Tokyo. The third edition of Global Biodiversity Outlook (GBO-3), produced by the Convention on Biological Diversity (CBD) confirms that the world has failed to meet its target to achieve a significant reduction in the rate of biodiversity loss by 2010. The report is based on scientific assessments, national reports submitted by governments and a study on future scenarios for biodiversity. Subject to an extensive independent scientific review process, publication of GBO-3 is one of the principal milestones of the UN’s International Year of Biodiversity.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-e2b1578_12887eb5a97_57ad
dct:date
2016-11-21