Timestamp

time of event
2015-09-15

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat sich am 15. September 2015 mit großer Mehrheit auf einen Gesetzentwurf geeinigt, mit dem die Luftverschmutzung von mobilen Geräten begrenzt werden soll. Gemeint sind Geräte, die nicht für die Straße gedacht sind, das reicht von Rasenmähern und Kettensägen über Traktoren, Mähdrescher und Ackerfräsen bis hin zu Bulldozern, Lokomotiven und Binnenwasserfahrzeugen. Mobile Geräte sind EU-weit für etwa 15 Prozent des gesamten Stickstoffoxid-Ausstoßes verantwortlich und für fünf Prozent der Feinstaubemissionen. Die Abgeordneten im Ausschuss stimmten für die Einführung von Grenzwerten und sprachen sich dafür aus, Besitzer von mobilen Maschinen zu "ermutigen", ihre alten Maschinen durch sauberere neue Maschinen zu ersetzen.

en

Draft rules to cut emissions of major air pollutants from non-road mobile machinery (NRMM), ranging from lawn mowers to bulldozers, tractors and inland waterway vessels, were backed by Environment Committee MEPs on 15 September 2015. NRMM engines account for about 15% of all NOx and 5% of particulate emissions in the EU. The draft rules would cover internal combustion engines used in machines ranging from small handheld equipment, such as lawn mowers and chain saws, through agricultural and farming machinery (harvesters, cultivators), construction machinery (bulldozers, excavators), to railcars, locomotives and inland waterway vessels.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-7474d2f_1500fd78f22_-76f3
dct:date
2016-11-21