Timestamp

time of event
2014-02-20

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Unter dem Motto „Rohstoffe aus dem Meer – Chancen und Risiken“ wurde am 20. Februar 2014, der dritte „World Ocean Review“ (WOR) der Öffentlichkeit präsentiert. Der WOR 3, herausgegeben von der gemeinnützigen Organisation maribus gGmbH und mit Unterstützung der Zeitschrift »mare«, des International Ocean Instituts (IOI) und des Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft«, beschreibt ausführlich die bekannten metallischen und energetischen Rohstoffe in den Ozeanen und beleuchtet die Chancen und Risiken des Abbaus und der Nutzung von Rohstoffen. Der neue Report liefert Fakten über die Menge an bekannten Öl- und Gasvorkommen und der festen Gashydratvorkommen unterhalb des Meeresbodens. Ferner geht es um das Potenzial von mineralischen Rohstoffen wie Manganknollen, Kobaltkrusten und Massivsulfiden. Darüber hinaus thematisiert der WOR 3 die Verantwortung der internationalen Staatengemeinschaft für einen umweltverträglichen Abbau und die völkerrechtliche Herausforderung, für eine sozial gerechte Verteilung der Ressourcen in internationalen Gewässern zu sorgen.

en

On 20 February 2014, the third “World Ocean Review” (WOR 3) was presented to the public with the motto, »World Ocean Review 3 - Raw materials from the Sea - Opportunities and Risks. The WOR 3, published by the non-profit organization maribus gGmbH with the support of the magazine »mare«, the International Ocean Institute (IOI) and the Cluster of Excellence »The Future Ocean«, describes in detail the known metal and energy commodities in the oceans and illuminates in a scientifically sound and for the layman comprehensible manner the opportunities and risks of mining operations and the use of raw materials in the sea. The new report provides facts about the amount of known oil and gas reserves and the solid gas hydrate deposits below the seafloor. Furthermore, it elaborates on the potential of mineral resources such as manganese nodules, cobalt crusts and massive sulfides. In addition, the report focuses on the responsibility of the international community for environmentally sound exploitation and the international legal challenge for socially just distribution of resources in international waters.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-4b952c66_1446926a2f7_-4b9e
dct:date
2016-11-21