Timestamp

time of event
2011-07-11

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Staatliche Programme zur Erneuerung der Autoflotten (Abwrackprämie) in den USA, Frankreich und Deutschland haben nicht die möglichen Verbesserungen bei Umweltschutz und Verkehrssicherheit erreicht. Das ist das Fazit einer Studie, die das Weltverkehrsforum (International Transport Forum) der OECD und die FIA Foundation am 11. Juli 2011 veröffentlichen. Im Zentrum der 70-seitigen Studie stehen drei der umfangreichsten staatlich geförderten Abwrackprogramme, die im Gefolge der Wirtschaftskrise 2008 mit dem vorrangigen Ziel der Konjunkturbelebung eingeführt wurden. Die Studie untersucht die Auswirkungen auf die CO2- und NOx-Emissionen von 2,8 Millionen Transaktionen, bei denen in Deutschland Frankreich und den USA Altwagen im Rahmen von Abwrack-Programmen gegen Neuwagen ausgewechselt wurden. Die Autoren des Berichts ermittelten den Geldwert der einzelnen Programme und identifizierten die Schlüsselelemente
für eine erfolgreiche Umsetzung von Umwelt- und Sicherheitszielen.Die Studie „Car Fleet Renewal Schemes: Environmental and Safety Impacts“ wurde von der niederländischen Forschungs- und Beratungsorganisation TNO gemeinsam mit Experten des Weltverkehrsforums und des Umweltdirektorats der OECD erstellt. Die Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit wurden vom niederländischen Institut für Verkehrssicherheitsforschung (SWOV) analysiert.

en

Car fleet renewal schemes introduced in the US, France and Germany fell short of their potential to deliver on environmental and safety objectives, according to a new report published by the International Transport Forum at the OECD and the FIA Foundation on 11 July 2011. The focus of the 70-page study are three of the largest car fleet renewal schemes introduced primarily to stimulate consumer spending on cars in the wake of the 2008 economic crisis. The study investigates the impact on CO2 and NOx emissions of 2.8 million transactions in which old cars were traded for new vehicles under car fleet renewal schemes in France, Germany and the United States. The report assesses the value for money of the different
schemes and identifies critical design elements for ensuring success in meeting the environmental and safety objectives. The report was prepared by the Dutch research and consultancy organisation TNO together
with experts at the International Transport Forum and the OECD Environment Directorate.
The safety impact analysis was prepared by the Dutch Institute for Road Safety Research
(SWOV).

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

What Happened

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-1270dfc_13145468166_-24b3
dct:date
2016-11-21