Timestamp

time of event
2000-07-16

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Related terms

Definitions

de

Aus einer geborstenen Pipeline des staatlichen Ölkonzerns Petrobas fließen 700 km südwestlich von Rio de Janeiro rund 4 Mio. Liter Rohöl in die Flüsse Barigui und Iguacu. Der Iguacu fließt durch den Nationalpark Iguacu Falls. Der mehrere Zentimeter dicke Ölteppich führt zu einem massiven Fisch- und Vogelsterben. Außerdem ist die Wasserversorgung einiger Städte bedroht. In Gefahr waren auch die Iguacu-Wasserfälle selbst, eine der bekanntesten Touristenattraktionen des Landes. Mit schwimmenden Barrieren soll der Ölteppich aufgehalten und dann abgesaugt werden. Dem Ölkonzern wurde eine Strafe in zweistelliger Mio. Höhe auferlegt.

en

Around 4 million litres of crude oil escape from a burst pipeline belonging to the state-owned oil concern Petrobas into the Barigui and Iguacu rivers, 700 km south-west of Rio de Janeiro. The Iguacu flows through the Iguacu Falls national park. The oil slick, several cm thick, kills thousands of fish and birds and threatens the water supplies of some cities. The Iguacu Falls, one of the largest tourist attractions in brazil, are also threatened. Floating barriers are used to contain the slick while it is pumped off. The oil concern is fined tens of millions US$.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
calendarEvent_514
dct:date
2016-11-21