Timestamp

time of event
2016-12-19

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Am 19. Dezember 2016 klassifizierte der Ausschuss der Mitgliedstaaten der Europäischen Chemikalienagentur den Weichmacher Bisphenol A sowie drei weitere Chemikalien als besonders besorgniserregende Stoffe. Damit fällt Bisphenol A in den Annex XIV des Chemikalienregisters REACH. Außerdem wurden drei weitere besonders besorgniserregende Stoffe klassifiziert: Nonadecafluorodecanoic-Säure (PFDA), eine Gruppe von Hemmstoffen namens 4-Heptylphenol, welche in Reinigungsmitteln und Korrosionsschutzmitteln enthalten ist, sowie 4-tert-Pentylphenol, was als Weichmacher und Beschichtungsmittel fungiert. Ab Januar 2017 werden die Stoffe in die Kandidatenliste von REACH aufgenommen und ihr Gebrauch eingeschränkt.

en

On 19 December 2016, the Member State Committee unanimously agreed on the identification of four substances of very high concern (SVHCs): bisphenol A, PFDA, PTAP and 4-HPbl. This will bring the total number of substances on the list to 173.

Concept mappings

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Note

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2016-12-31T17:26:40+01:00

Export Notes