Timestamp

time of event
2017-04-27

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Related terms

Definitions

de

Die Europäische Kommission veröffentlichte am 27. April 2017 einen Atlas zur kommunalen Wasserwirtschaft in Europa, die erste Publikation dieser Art. Er zeigt auf, wie die verschiedenen Methoden der Wasserbewirtschaftung sowie andere Faktoren wie Abfallbewirtschaftung, Klimawandel und Nahrungsmittelpräferenzen die langfristige Nachhaltigkeit der Wassernutzung beeinflussen. In detaillierten Informationsblättern stellt der Atlas den Stand der Wasserbewirtschaftung in mehr als 40 europäischen Städten und Regionen vor – darunter Berlin und Hamburg – und liefert zudem eine Reihe von überseeischen Beispielen. Der Atlas enthält zwei Online-Tools, die von den Städten genutzt werden können, um eine nachhaltigere Wasserbewirtschaftung zu gewährleisten. City Blueprint ist ein interaktives Instrument, mit dem die strategische Entscheidungsfindung unterstützt wird, indem einschlägige Ergebnisse und Fachwissen leicht zugänglich und verständlich gemacht werden. Das Instrument enthält bis zu 25 unterschiedliche Aspekte der Wasserbewirtschaftung und gibt einen Überblick über die Stärken und Schwächen von Städten. Gleichzeitig werden maßgeschneiderte Lösungen für eine nachhaltigere städtische Wasserversorgung geboten. Mit dem Instrument „City Amberprint“ werden die Fortschritte, die die Städte im Hinblick auf eine intelligente und nachhaltige Wasserbewirtschaftung erzielen, gemessen. Der Atlas wurde anlässlich der Tagung der Minister für Wasserwirtschaft aus den 43 Mitgliedern der Union für den Mittelmeerraum vorgestellt, die auf Einladung der Regierung von Malta in Valletta stattfand.

en

The Urban Water Atlas for Europe shows how different water management choices, as well as other factors such as waste management, climate change and even our food preferences, affect the long-term sustainability of water use in our cities. The Urban Water Atlas for Europe illustrates the role of water in European cities and informs citizens as well as local authorities and experts about good practices and cutting-edge developments that can contribute to ensuring that water is used more efficiently and sustainably, helping to save this valuable resource. It also attempts to change traditional perceptions of water being a free and infinite resource, and to encourage conservation. Detailed factsheets in the Urban Water Atlas for Europe present the state of water management in more than 40 European cities and regions together with a number of overseas examples. The atlas was presented on 27 April 2017 during the meeting of Ministers in charge of water management from the 43 members of the Union for the Mediterranean (UfM), hosted by the Maltese Government in Valetta. The publication is one of the results of the BlueSCities project, funded by Horizon 2020, the EU research and innovation programme. The Atlas comes with two online tools that can help cities manage water more sustainably. The 'City Blueprint' is an interactive tool to support strategic decision-making by making it easy to access and understand relevant results and expert knowledge. The tool can present up to 25 different aspects of water management to give an overview of a city's strong and weak points, and provides tailor-made options for making urban water services more sustainable. The 'City Amberprint' is a tool for assessing a city's progress towards becoming smart and sustainable.

Concept mappings

Change Note

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2017-04-27T20:12:46+02:00

Export Notes