Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Orchidee des Jahres 2008 ist das Übersehene Knabenkraut, Dactylorhiza praetermissa, Orchidee, Orchidee des Jahres, Übersehenes Knabenkraut

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Orchidee des Jahres 2015 ist das Fleischfarbene Knabenkraut, Orchidee des Jahres/Trägerorganisation, Orchidee des Jahres 1989 ist das Breitblättrige Knabenkraut, Orchidee des Jahres 1990 ist die Pyramidenorchis, Orchidee des Jahres 1991 ist das Kleine Knabenkraut, Orchidee des Jahres 1992 ist das Große Zweiblatt, Orchidee des Jahres 1993 ist das Helm-Knabenkraut, Orchidee des Jahres 1994 ist das Glanzkraut, Orchidee des Jahres 1995 ist die Bienen-Ragwurz, Orchidee des Jahres 1996 ist der Frauenschuh, Orchidee des Jahres 1997 ist das Wanzenknabenkraut, Orchidee des Jahres 1998 ist die Echte Sumpfwurz, Orchidee des Jahres 1999 ist die Bocksriemenzunge, Orchidee des Jahres 2000 ist das Rote Waldvögelein, Orchidee des Jahres 2001 ist die Herbst-Wendelorchis, Orchidee des Jahres 2002 ist die Nestwurz, Orchidee des Jahres 2014 ist der Blattlose Widerbart, Orchidee des Jahres 2017 ist das Weiße Waldvöglein, Orchidee des Jahres 2016 ist Sommer-Drehwurz, Orchidee des Jahres 2011 ist die Waldhyazinthe, Orchidee des Jahres 2010 ist der Gelbe Frauenschuh, Orchidee des Jahres 2012 ist das Bleiche Knabenkraut, Orchidee des Jahres 2005 ist das Brand-Knabenkraut, Orchid of the Year 2008 is the Southern Marsh-orchid (Dactylorhiza praetermissa), Orchidee des Jahres 2006 ist die Breitblättrige Stendelwurz, Orchidee des Jahres 2007 ist das Schwarze Kohlröschen (Nigritella rhellicani), Orchidee des Jahres 2013 ist das Purpur-Knabenkraut, Orchidee des Jahres 2009 ist das Männliche Knabenkraut, Orchidee des Jahres 2004 ist die Grüne Hohlzunge, Orchidee des Jahres 2018 ist der Torfmoos-Fingerwurz

Änderungsangaben