Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Baum des Jahres 2012 ist die Europäische Lärche, Baum, Baum des Jahres, Europäische Lärche, Larix decidua

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Baum des Jahres 2014 ist die Trauben-Eiche, Tag des Baumes, Baum des Jahres/Trägerorganisation, Baum des Jahres 1989 ist die Stiel-Eiche, Baum des Jahres 1990 ist die Buche, Baum des Jahres 1991 ist die Sommerlinde, Baum des Jahres 1992 ist die Bergulme, Baum des Jahres 1993 ist der Speierling, Baum des Jahres 1994 ist die Eibe, Baum des Jahres 1995 ist der Spitzahorn, Baum des Jahres 1996 ist die Hainbuche, Baum des Jahres 1997 ist die Eberesche, Baum des Jahres 1998 ist die Wildbirne, Baum des Jahres 1999 ist die Silberweide, Baum des Jahres 2000 ist die Sandbirke, Baum des Jahres 2001 ist die Esche, Baum des Jahres 2002 ist der Wacholder, Tree of the Year 2012 is the European larch, Baum des Jahres 2016 ist die Winter-Linde, Baum des Jahres 2015 ist der Feldahorn, Baum des Jahres 2011 ist die Elsbeere, Baum des Jahres 2009 ist der Berg-Ahorn, Baum des Jahres 2005 ist die Rosskastanie, Baum des Jahres 2008 ist die Echte Walnuss, Baum des Jahres 2006 ist die Schwarz-Pappel, Baum des Jahres 2007 ist die Wald-Kiefer, Baum des Jahres 2010 ist die Vogelkirsche, Baum des Jahres 2017 ist die Gewöhnliche Fichte, Baum des Jahres 2013 ist der Wildapfel, Baum des Jahres 2004 ist die Weißtanne, Ältester lebender Baum in Schweden entdeckt, Filmstart: Das Geheimnis der Bäume, Baum des Jahres 2018 ist die Ess-Kastanie

Änderungsangaben