Sprache

de

Wortart

Substantiv (der)

Wortstamm

Bewirtschaftungsgrundsatz

Schreibweisen

Bewirtschaftungsgrundsatz, Bewirtschaftungsgrundsatzes, Bewirtschaftungsgrundsätze, Bewirtschaftungsgrundsätzen

Definition

de

Bewirtschaftungsgrundsatz nach § 1a WHG: Die Gewässer sind als Bestandteil des Naturhaushalts und als Lebensraum für Tiere und Pflanzen so zu bewirtschaften, daß sie dem Wohl der Allgemeinheit und im Einklang mit ihm auch dem Nutzen einzelner dienen und vermeidbare Beeinträchtigungen ihrer ökologischen Funktionen unterbleiben. Der Bewirtschaftungsgrundsatz erfasst die Bilanzierung des nutzbaren Wassers nach Menge und Güte bezogen auf gegenwärtige und zukünftige Nutzungserfordernisse unter Berücksichtigung der gegenseitigen Abhängigkeit dieser Nutzungserfordernisse.

Verwendungsangaben

Bevorzugtes Label von

Alternatives Label von

Übersetzungen

Zusammengesetzt aus

Zusammengesetzt in

Redaktionelle Anmerkung

de

BK-Syn

Textanalysefunktion

Benennung mit Textanalysefunktion

Übersetzungsstatus

Übersetzung geprüft

Quellenangaben

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2000-02-24
de
dct:creator
foba
dct:modified
2005-11-15

Exportangaben

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
50256
dct:date
2016-05-06
de
sns:source
aDisBMS
sns:wlisn
482658
dct:date
2016-05-06